Der MV Endingen „reloaded“ rockt den Freizeitpark Tripsdrill

News >>

 

Am Samstag, den 21.9. starteten die Musiker des MV Endingen „reloaded“ e.V. und  deren Nachwuchsmusiker - besser bekannt als die „Starterbäänd“ zu Ihrem diesjährigen Ausflug in den Freizeitpark Tripsdrill. Das Highlight des Tages war neben den Attraktionen des Parks die Platzkonzerte beider Combos. Die Zuschauer staunten nicht schlecht, als Sie schon beim Aufbau der Starterbäänd sahen, dass es sich nicht um irgendeine Jugendkapelle handelte - denn zum erstaunen Vieler spielen nicht nur Bläser, sondern auch Streicher eine große Rolle im Verein. Mit Cello und Kontrabass werden die Bläser begleitet. Die Starterbäänd sorgte mit rockigen Hits für eine tolle Stimmung und brachte die Leute dazu stehen zu bleiben und  zu klatschen. Im Anschluss  heizte „DIE BÄÄND“ den Besuchern des Freizeitparks gehörig mit Songs wie „Seven Nation Army“ , „The Time Warp“ und „I love Rock´n´Roll“ ein. Die Zuschauer klatschten und tanzten und forderten Zugaben. Nach dem Konzert ging es dann mit dem Reisebus der Firma Maas - Reisen wieder zurück nach Endingen.

 

Zurück